Event

Wenn Lieferketten Kopf stehen - Rückholsysteme in der Circular Economy

Die Zukunft der Wirtschaft ist zirkulär!

Infos zur Veranstaltung

Datum28. April 2022
Uhrzeit14:00 Uhr – 18:00 Uhr
OrtWissenschaftspark Gelsenkirchen
KostenKostenlos

Die Zukunft der Wirtschaft ist zirkulär! Lieferengpässe, Preissteigerungen und die drohende Knappheit einiger Rohstoffe sind ausgewählte Gründe, die für zirkuläres Wirtschaften sprechen. Um Rohstoffkreisläufe jedoch möglichst vollständig zu schließen, müssen zunächst geeignete Rückholsysteme etabliert werden, durch die Produkte, Komponenten und Materialien den Weg zurück zu den Produzenten finden oder in geeigneter Form aufbereitet und weiterverarbeitet werden.

Das Prosperkolleg und NRW.Energy4Climate bringen produzierende Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit Unternehmen aus Recycling und Logistik in einem Workshop zusammen und nehmen Rückholsysteme Business to Business in den Fokus, um u. a. die folgenden Fragen gemeinsam zu beantworten:

 

  • Welche Herausforderungen entstehen bei der Etablierung von Rückführungssystemen?
  • Wie schaffe ich geeignete Strukturen und Anreizsysteme?
  • Welche Modelle der Rückführung ergeben für mich Sinn?

 

Erschließen Sie sich den Erfahrungsschatz, den andere Unternehmen aus NRW bereits rund um das Thema Rückholsysteme aufgebaut haben. In jeweils 10-minütigen Impulsen bekommen Sie einen Überblick über Lessons Learned aus der betrieblichen Praxis, bevor wir an Thementischen einzelne Herausforderungen und Lösungen mit Expert*Innen diskutieren.

 

Falls Sie eigene Fragen rund um das Thema Rückführungslogistik haben oder von Ihren eigenen Erfahrungen berichten möchten, nehmen Sie gerne mit uns vorab Kontakt auf!

 

Nils Westerveld

Projektmanager

nils.westerveld@emscher-lippe.de

+49 2366 1098 36

 

 

Philipp Klein

Projektmanager

philipp.klein@energy4climate.nrw

+49 211 822086 440

 

Programm

14:00 Uhr

Begrüßung und einleitende Worte

14:15 Uhr

Rückholsysteme als Rückgrat zirkulärer Geschäftsmodelle – Anreize und Unsicherheiten

14:30 Uhr

Erfahrungsberichte aus der Praxis – Do’s and Dont`s bei der Etablierung von Rückholsystemen

Sammeln der Herausforderungen im Plenum

15:30 Uhr

Pause

16:00 Uhr

„World Café“: Wie können Unternehmen mit diesen Herausforderungen umgehen?

16:45 Uhr

Diskussion im Plenum

17:00 Uhr

Zusammenfassung und Ausklang

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.