Kompetenzzentrum Wärmewende NRW

Virtuelle Informations- und Beratungsplattform des Landes Nordrhein-Westfalen.


Um die Klimaschutzziele in Deutschland zu erreichen, gilt es die Energiewende auch im Wärmesektor voranzutreiben. Mit über 50 Prozent des heutigen Endenergieverbrauchs verursacht dieser einen wesentlichen Anteil der Treibhausgasemissionen. Die Wärmewende steht für die Transformation der noch immer überwiegend fossilen Wärmebereitstellung hin zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung bis zum Jahr 2045. Neben dem Einsparen von Wärmeenergie liegt der Fokus dabei auf der Dekarbonisierung der Wärmeerzeugung durch die Nutzung Erneuerbarer Energien.

Um den Ausbau von klimafreundlicher Wärme voranzubringen, möchte das Land Nordrhein-Westfalen alle an der Wärmewende beteiligten Akteure aktiv unterstützen. Das Kompetenzzentrum Wärmewende bietet als zentrale Anlaufstelle passgenaue Unterstützungsangebote für die Planung, Steuerung und Umsetzung der Wärmewende – von der Landesebene bis zur lokalen Ebene der Kreise und Kommunen sowie für private und öffentliche Initiativen und Unternehmen.

 

Unter der Federführung von NRW.Energy4Climate und in Kooperation mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) und dem Geologischen Dienst (GD) bündelt die virtuelle Plattform die Kompetenzen in Nordrhein-Westfalen – unterstützt von einem breiten Netzwerk aus Forschung und Wissenschaft.

Kooperations-partner

NRW.Energy4Climate, das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und der Geologische Dienst NRW bündeln ihre Kompetenzen für das Kompetenzzentrum Wärmewende.

Der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen unterstützt das Kompetenzzentrum bei Fragestellungen zur Geothermie.
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen liefert mit dem Energieatlas NRW die für die Wärmewende benötigte Datengrundlage.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr

Kommunale Wärmeplanung

Transformation des Gebäudesektors

Transformation der Wärmenetze

Transformation von Prozesswärme

Klimafreundliche Wärme

Aktuelle News

Gemeinsam auf dem Weg zur Wärmeplanung

19. Feb. 2024

Ausreichend Potenzial für die Wärmewende in NRW vorhanden

01. Feb. 2024

Wo steht NRW bei der kommunalen Wärmeplanung?

01. Feb. 2024

Antrags- und Bewilligungspause der BMWK-Förderprogramme aufgehoben

30. Jan. 2024

Netzwerk