100 Klimaschutz-
siedlungen

Die Auszeichnung für klimafreundliches Wohnen in NRW.

Das Vorreiterprojekt für klimafreundliches Bauen in NRW „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“ hatte sich zum Ziel gesetzt, die wärmebedingten CO2-Emissionen in Wohnsiedlungen zu reduzieren. Neugebaute und sanierte Siedlungen mussten für eine Auszeichnung als „Klimaschutzsiedlung“ hohe energetische und städtebauliche Anforderungen erfüllen. 

Ziel der „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“ war, 100 besonders klimafreundliche Wohnsiedlungen zu initiieren. Dieses Ziel wurde erreicht! Mit dem Projekt der Klimaschutzsiedlungen hat sich das Land Nordrhein-Westfalen bundesweit und international zum Vorreiter im Klimaschutz gemacht. 

 

Bei den realisierten Klimaschutzsiedlungen zeigt sich, dass vor allem etablierte Technologien zur Nutzung Erneuerbarer Energien wie Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie, aber auch Holzpelletheizungen sowie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung zum Einsatz kommen. In einigen Klimaschutzsiedlungen werden auch Batteriespeicher zur Speicherung des Stroms aus Solaranlagen eingesetzt, beispielsweise für den Betrieb der Wärmepumpen oder zum Laden von Elektrofahrzeugen. 

 

Auch wenn es bei den Klimaschutzsiedlungen schwerpunktmäßig um die Vermeidung von CO₂-Emissionen ging, zeichnen sie sich über innovative Energiekonzepte hinaus durch städtebauliche und soziale Qualitäten aus. Umweltverträgliches Bauen wird als wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung gefördert. So haben die Projekte Vorbildcharakter und können für zukünftige Bauvorhaben als Inspiration dienen. Zum Ende des Jahres 2021 hatte die Landesregierung bereits mehr als 100 Siedlungen den Status „Klimaschutzsiedlung NRW“ verliehen. 

 

Auf den ausgezeichneten Erfahrungen der Klimaschutzsiedlungen baut das Nachfolgeprogramm "KlimaQuartier.NRW" auf. Das Land NRW verfolgt hier ambitionierte Ziele und legt die Messlatte an Klima- und Umweltfreundlichkeit sowie Energieeffizienz noch höher. Zudem liegt der Fokus verstärkt auf innovativen Quartierslösungen und Sektorkopplung. 

 

Falls Sie zur Planung einer bereits anerkannten Klimaschutzsiedlung den entsprechenden Leitfaden benötigen, wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an den unten angegebenen Kontakt.

Projekte mit dem Status „Klimaschutzsiedlung NRW“

 

  • Klimaschutzsiedlung fertiggestellt
  • Klimaschutzsiedlung in Bau
  • Klimaschutzsiedlung in Planung
  • Aufklappbares Menü mit mehreren Klimaschutzsiedlungen
Die Karte wird geladen...

Angaben, Vollständigkeit und Aktualität ohne Gewähr. Informationen werden in regelmäßigen Zeitabständen aktualisiert, zwischenzeitliche Änderungen und Aktualisierungen sind möglich. Bei Fragen oder Hinweisen freuen wir uns über Ihre Nachricht an urbaneenergie@ext.energy4climate.nrw.

Ihr Kontakt

Josephine Neuhaus

Projektbetreuung (Extern)

Tel: +49 211 9812 424

E-Mail senden

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.