Energieeffiziente Gebäude

Für einen klimaneutralen Gebäudebestand muss jedes einzelne Gebäude energieeffizient und nachhaltig gebaut oder saniert werden. 

Um den Energiebedarf im Gebäudesektor deutlich zu reduzieren, bevor der verbleibende Bedarf möglichst klimaneutral gedeckt wird, sind die Transmissionswärmeverluste über die Gebäudehülle, die Lüftungswärmeverluste und Infiltrationswärmeverluste über Undichtigkeiten in der Gebäudehülle von großer Bedeutung. 

Im Neubau und in der Gebäudesanierung sollte der Fokus zunächst auf der Gebäudehülle liegen. Diese sollte eine hochwertige Dämmung, sehr gute Fenster und eine hohe Luftdichtigkeit aufweisen. Wärmeverluste, die beispielsweise über die Außenwände, Dachflächen und Fenster entstehen, können so minimiert werden. Diese Aussagen gelten prinzipiell für alle Gebäude, die beheizt werden müssen, also für Wohngebäude und Nichtwohngebäude. Durch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung werden die Wärmeverluste weiter deutlich reduziert. Immer wichtiger wird der Aspekt des Kühlbedarfs, der eine Planung erforderlich macht, die Überhitzung im Sommer nach Möglichkeit vermeidet. 

 

NRW.Energy4Climate und das Land NRW unterstützen klimafreundliche Neubau- und Sanierungsprojekte u.a. im Rahmen des KlimaQuartier.NRW

Hier erfahren Sie mehr:

Mehr über das Thema nachhaltiges Bauen finden Sie hier.

Mehr zum Thema Lebenszyklusanalyse finden sie hier.

Für mehr Informationen zu Digitalisierung im Bauwesen klicken Sie hier.

Ihr Kontakt

Carsten Petersdorff

Bereichsleiter Wärme & Gebäude

E-Mail senden

Gabriele Siedentop

Projektmanagerin Wärme & Gebäude

E-Mail senden

Aktuelle Events

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.