Wettbewerbe und Auszeichnungen

Weil die erfolgreiche Vermittlung von Klimawissen Anerkennung verdient.

In NRW gibt es bereits viele Kitas, Schulen und Projekte, die Bildung und Klimawissen erfolgreich miteinander verknüpfen. Sie wurden als Klima.Kitas NRW ausgezeichnet oder Schulen haben mit ihren innovativen Ideen Wettbewerbe gewonnen.

Diese Auszeichnungen sind nicht nur eine besondere Wertschätzung guter Bildungsarbeit. Sie sollen alle Lehrkräfte und Erziehenden motivieren, Klimabildung weiter voranzutreiben. Bei NRW.Energy4Climate laufen diese Projekte zusammen – damit Engagement sichtbar wird.

Kita – Klima.Kita NRW

Das Programm Klima.Kita NRW soll ab 2022 von der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate übernommen und neugestaltet werden. Mehr dazu erfahren Sie in Kürze auf dieser Seite.

 

Dafür erwartet Sie hier demnächst ein umfangreiches, altersgerecht aufbereitetes Materialpaket rund um das Thema Klimaschutz. Mit diesem Paket laden wir Sie ein, Kindern die Themen Energie, regionaler Einkauf, Müllvermeidung oder Nutzung Erneuerbarer Energien spielerisch näher zu bringen.

Schule – Wettbewerb für engagierte Schülerinnen und Schüler

Die Schüler:innen von heute sind die dringend gesuchten Fachkräfte, Techniker:innen und Ingenieur:innen von morgen. Daher organisiert NRW.Energy4Climate auch 2022 einen Wettbewerb wie den Fuellcellbox, der Schulen und Lernenden bereits aus den letzten Jahren bekannt ist. Damit wird auch in Zukunft deutlich, dass Physik, Chemie und Co. nicht nur trockene Unterrichtsstoffe sind, sondern für spannende Zukunftsthemen wie die Brennstoffzelle oder Wasserstofftechnologien konkret benötigt werden. Bestenfalls führt das einige Schüler:innen in eine Ausbildung oder ein Studium im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Ihr Kontakt

Portrait der Projektmanagerin Klimabildung Monika Bröhl. Im Hintergrund ist eine moderne Glasfront zu sehen.

Monika Bröhl

Projektmanagerin Klimabildung

Tel: +49 211 8220 864-44

E-Mail senden

Elke Hollweg

Projektmanagerin Klimabildung

Tel: +49 211 8220 864-67

E-Mail senden

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.