Event

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Industriewandel gestalten, Klimaneutralität beschleunigen

SCI4climate.NRW und IN4climate.NRW laden am 15. und 16.09. zur gemeinsamen Diskussion ein.

Infos zur Veranstaltung

Datum15. September 2022
Ortthyssenkrupp Quartier Essen
KostenKostenlos

Wie lässt sich die Transformation zur Klimaneutralität in unsicheren Zeiten gestalten und finanzieren? Was sind die zentralen Hebel und Weichenstellungen? Welche Auswirkungen hat die Industrietransformation auf Handelsströme und grüne Märkte? SCI4climate.NRW und IN4climate.NRW laden ein, bei der Konferenz „Wissenschaft trifft Wirtschaft: Industriewandel gestalten, Klimaneutralität beschleunigen“ die aktuellen Herausforderungen der Industrietransformation gemeinsam zu diskutieren.
 

Wir freuen uns auf Key Notes und Paneldiskussionen mit Teilnehmenden aus Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Unternehmen. Zudem bieten zahlreiche Foren die Gelegenheit zu intensiven Fachdiskussionen und einem Austausch zu relevanten und aktuellen Fragestellungen. Themen sind unter anderem:
 

  • Szenarien zur Industrietransformation im Dialog
  • Veränderungen in Wertschöpfungsketten
  • Wasserstoffversorgung – Importe und heimische Erzeugung
  • Kohlendioxidabscheidung, -speicherung und -nutzung: Herausforderungen und Chancen
  • Kreislaufwirtschaft und Stoffströme
  • Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und Verwaltung
     

Die Konferenz ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ und richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit.
 

Diskutieren Sie mit uns über die Wege in eine klimaneutrale Industrie in Deutschland und in NRW!
 

Wir freuen uns auf Sie!
 

Ihr Team von SCI4climate.NRW und IN4climate.NRW

 

Zum Programm

Zur Anmeldung

 

Zum Veranstalter:
 

IN4climate.NRW als Initiative der Landesregierung ist Nordrhein-Westfalens zentrale Arbeitsplattform rund um Klimaneutralität in der Industrie. Unter dem Dach der Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz NRW.Energy4Climate bringt der Thinktank Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um die klimaneutrale Transformation der energieintensiven Branchen voranzutreiben. Mittlerweile engagieren sich mehr als 40 Partnerunternehmen in verschiedenen Arbeitsgruppen für die zentralen Transformationsthemen. Das wissenschaftliche Kompetenzzentrum SCI4climate.NRW unter der Leitung des Wuppertal Instituts begleitet die Landesinitiative wissenschaftlich. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Fragestellungen rund um die klimaneutrale Grundstoffindustrie.

Mehr Informationen unter: NRW.Energy4Climate: Thinktank für innovative Technologien: IN4climate.NRW / www.in4climate.nrw

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.