Event

KLIMA UM 10: Kommunale Wärmeplanung und Dekarbonisierung im Gebäudesektor

Digitale Veranstaltungsreihe für Kommunen

Infos zur Veranstaltung

Datum 6. Dezember 2022
Uhrzeit10:00 Uhr – 11:00 Uhr
OrtOnline-Event
KostenKostenlos

Sowohl auf Bundesebene als auch in NRW werden derzeit die rechtlichen Voraussetzungen für eine verpflichtende, flächendeckende kommunale Wärmeplanung geschaffen. In diesem Termin wird diskutiert, was der derzeitige Sachstand ist und was dies für Kommunen bedeutet.
Referent:innen: Sigrid Lindner, NRW.Energy4Climate und Kai Lipsius, Klimaschutzbeauftragter Stadt Essen

 

Die Veranstaltung richtet sich an Kommunalvertreter:innen und Energie- und Klimaschutzmanager:innen.

 

Registrieren Sie sich bitte hier für das Online-Seminar per Zoom:

https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZcucOqspjguGdysHLEhwB9pdEaCw2PFV71H

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

 

Die Reihe „KLIMA UM 10“

Mit dem neuen, regelmäßigen und digitalen Veranstaltungsformat „KLIMA UM 10“ möchte sich das Team des regionalen und kommunalen Klimaschutzes der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate den Kommunen vorstellen. Mit der wöchentlich stattfindenden Veranstaltung werden Kommunalvertreter:innen und Energie- und Klimaschutzmanager:innen von Kommunen kompakt über aktuelle Fachthemen informiert und können Fachexpert:innen Fragen stellen.

 

Eine Übersicht zu allen Themen und Terminen bis Anfang 2023 finden Sie hier.

 

Es ist geplant, die Veranstaltungsreihe auch im kommenden Jahr fortzusetzen.
Fehlen wichtige Themen? Haben Sie weitere Anregungen? Dann freuen wir uns über Ihre Hinweise unter dem Betreff „KLIMA um 10“ an unsere Kontaktadresse: kommunen@energy4climate.nrw.

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über Aktuelles, Projekte und Veranstaltungen auf dem Laufenden.