NRW.Energy4Climate ist Mitglied im Verbundprojekt KlikKS – Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen

31.03.2022

Ehrenamtler:innen zu Klimaschutzpat:innen weiterbilden und innerhalb der Kommunen vernetzen: Das ist eines der Ziele des Verbundprojekts KlikKS. NRW.Energy4Climate ist eine von deutschlandweit acht Projektpartner:innen, die auf diese Weise kleinere Kommunen und Stadtteile dabei unterstützen, Klimaschutz direkt vor Ort zu verwirklichen. Das Projekt ist im März gestartet und läuft über drei Jahre.

NRW.Energy4Climate sucht in dem bundesländerübergreifenden Projekt Ehrenamtliche in Nordrhein-Westfalen, um sie zu Klimaschutzpat:innen weiterzubilden und mit dem hauptamtlichen Klimaschutzmanagement, mit anderen Klimaschutzpat:innen sowie innerhalb der Gemeindestrukturen zu vernetzen. Das Projekt wird von der Landesgesellschaft gemeinsam mit den Klimaschutz- und Energieagenturen in Rheinland-Pfalz (Projektleitung), Baden-Württemberg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland und Thüringen umgesetzt und vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Ulf C. Reichardt, Vorsitzender der Geschäftsführung von NRW.Energy4Climate: „Bürgerinnen und Bürger sind wichtige Umsetzer im Klimaschutz. Über das Verbundprojekt KlikKS wollen wir insbesondere kleinere Kommunen und Stadtteile dabei unterstützen, den ehrenamtlichen Klimaschutz zu stärken und konkrete Maßnahmen vor Ort umzusetzen. Mit unseren Projektpartnern in den anderen Bundesländern stehen wir im engen Austausch, um gemeinsam die kommunalen Potenziale für den Klimaschutz zu nutzen.“

Alina Schröder, Projektmanagerin KlikKS bei NRW.Energy4Climate: „Die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements im Klimaschutz trägt dazu bei, gerade auch die kleineren Gemeinden zukunftsfähig zu machen und die Energiewende maßgeblich voranzutreiben. Alle, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten möchten, können sich über KlikKS zu Klimaschutzpat:innen weiterbilden lassen und so einen großen Beitrag zum kommunalen Klimaschutz leisten.“

KlikKS – Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen durch ehrenamtliche Klimaschutzpat:innen ist das Nachfolgeprojekt des von der Energieagentur Rheinland-Pfalz initiierten Projekts KlikK aktiv – Klimaschutz in kleinen Kommunen durch ehrenamtliche Klimaschutzpaten, das 2021 mit dem Climate Star des europäischen Städtenetzwerks ausgezeichnet wurde. Weitere Informationen zu KlikKS in Nordrhein-Westfalen gibt es unter energy4climate.nrw/themen/regionaler-kommunaler-klimaschutz/klikks